Intensivkurs Jungbaumschnitt Rote Beete eG in Sehlis/Sachsen

Lade Veranstaltungen

Nachdem der Streuobstwiesenbestand in Deutschland nur noch ein Drittel seiner ursprünglichen Fläche beträgt, kommt der Pflanzung und Pflege neuer Bäume eine ganz besondere Bedeutung zu.

In unserem Intensiv-Kurs für junge Bäume lernen alle Teilnehmenden das detailreiche Hintergrundwissen zum Jungbaumschnitt und können außerdem zwei ganze Tage praktische Erfahrungen in enger Betreuung sammeln. Dieser hohe Praxisanteil erleichtert das Schneiden der eigenen Bäumen ungemein.

Das Ziel besteht darin, den Baum so zu erziehen, dass er mit dem geringsten Arbeitsaufwand das höchstmögliche Alter erreicht sowie den bestmöglichen Fruchtertrag erzielt. Durch den Schnitt nach der Oeschberg-Methode werden Bäume wachsen, die gut zugänglich für Ernte und Pflege sind, einen dicken Stamm im Alter bilden und in jeder Kronenpartie hochwertiges Obst produzieren.

Unser Intensivkurs ist auch eine gute Möglichkeit für ehemalige Kursteilnehmende, ihr Wissen wieder aufzufrischen und von den neuesten Erkenntnissen und Erfahrungen um den Jungbaumschnitt zu profitieren.
Alle Kursteilnehmenden bekommen ein ausführliches Manuskript der vermittelten Inhalte.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Intensivkurs Jungbaumschnitt Normalpreis
3 Tage, ca. 24 Unterrichtsstunden Level: fundierter Einführungskurs, Vorkenntnisse nicht erforderlich
345,00 inkl. MwSt.
24 verfügbar
Intensivkurs Jungbaumschnitt ermäßigt
3 Tage, ca. 24 Unterrichtsstunden Level: fundierter Einführungskurs, Vorkenntnisse nicht erforderlich
260,00 inkl. MwSt.
24 verfügbar
Nach oben