Von 1- zur 2-jährigen Baumwartausbildung – Thüringen und Obst-Aboretum Bielefeld

Lade Veranstaltungen

Ablauf der Baumwartausbildung
Block 1 in Thüringen (5 Tage): Planung, Pflanzung und Erziehungsschnitt von Jungbäumen, Altbaumschnitt
Block 2 in Bielefeld (4 Tage): Spezielle Fragestellung wie Umstellung ungepflegter Kronen, Erziehungsschnitt bei Kirschen und Pflaumen u. ä.
Block 3 in Bielefeld (4 Tage): Sortenkunde, Pflanzenschutz und Krankheiten, Obstverwertung, Prüfung

Block 1 Fr. 19.11. – Di. 23.11.2021 auf dem Nußbaumhof in Erfurt-Büßleben/ Thüringen
Block 2 Sa. 02.04. – Di. 05.04.2022 Obstarboretum Bielefeld/ Nordrhein-Westfalen
Block 3 Sa. 27.08. – Di. 30.08.2022 Obstarboretum Bielefeld/ Nordrhein-Westfalen

Die Ausbildung vom 1- zum 2-jährigen Baumwart richtet sich an TeilnehmerInnen, die bereits die 1-jährige Ausbildung abgeschlossen haben und diese vertiefen möchten. Der Kurs findet in drei aufeinander aufbauenden Blöcken statt. Die Ausbildung besteht aus einer Kombination von Theorie (15 %) und Praxis (85 %). Nach Absolvieren des Kurses sind die Absolventen in der Lage professionell große Streuobstwiesen und Gärten zu planen, zu bewirtschaften und zu pflegen. Jeder Kursteilnehmer bekommt ein umfangreiches Manuskript der vermittelten Inhalte, aktuell über 500 Seiten.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Von 1- zur 2-jährigen Baumwartausbildung Normalpreis
Ca. 110 Stunden insgesamt, verteilt auf 1×5 Tage und 2×4 Tage Level: Professionell, aufbauend auf die 1-jährige Baumwartausbildung
1.590,00 inkl. MwSt.
24 verfügbar
Von 1- zur 2-jährigen Baumwartausbildung ermäßigt
Ca. 110 Stunden insgesamt, verteilt auf 1×5 Tage und 2×4 Tage Level: Professionell, aufbauend auf die 1-jährige Baumwartausbildung
1.270,00 inkl. MwSt.
24 verfügbar
Nach oben